Leben

Das Betreuungskonzept der Siedlung Loog baut auf folgende Schwerpunkte auf:

Sicherheit geben

Selbstständigkeit unterstützen

Gemeinschaft fördern

Die Grundleistungen des Betreuungskonzeptes sind im Mietzins inbegriffen:

  • Pikett von medizinischem Fachpersonal 24h, 7 Tage in der Woche
  • Notfalleinsatz zwischen 07:00 und 21:00 Uhr
  • Anwesenheit einer medizinischen Fachperson (2h pro Werktag gemäss Präsenzliste)
  • Organisation Mittagstisch (2x in der Woche)
  • Diverse sporadische Anlässe in der Siedlung
  • Turnen (1x pro Woche)
  • Singen (1x im Monat)
  • Kreislaufkontrolle, Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle (1x im Monat)
  • Kurzzeitige Unterstützung der pflegenden Angehörigen
  • Hilfestellung bei Ferienabwesenheit

Folgende Zusatz-Dienstleistungen werden individuell belastet:

  • Notfalleinsätze zwischen 21 und 7 Uhr
  • Nachteinsätze des Betreuungsdienstes

Die Betreuung wird von diplomiertem Pflegefachpersonal gewährleistet und überwacht.

Auf Wunsch können folgende Wahlleistungen organisiert werden:

  • individuelle Pflege
  • Haushaltshilfe
  • Mahlzeitendienst („Essen auf Rädern“)
  • Beratung bei Ein- und Auszug
  • Administrative Unterstützung bei Ergänzungsleistungen, Versicherungen, Formularen, Steuererklärungen, u.a.m.